Ermutigen Sie Caroline Riziki aus Kenia!


Am 18. August 2017 ermordeten Kämpfer der islamistischen Miliz Al Shabaab vier Christen in der ostkenianischen Provinz Lamu. Drei der Männer – Joseph Kasena (42), dessen Schwager und ein 17-jähriger Nachbar – hatten sich zuvor geweigert, zum Islam zu konvertieren. Das vierte Mordopfer ist Josephs älterer, geistig behinderter Bruder.

Ermordet, weil sie an Jesus festhielten

Gegen 9 Uhr abends trafen bewaffnete Anhänger von Al Shabaab in der Stadt Kasala Kairu ein und teilten sich in Gruppen auf. Eine Gruppe suchte das Haus von Changawa Muthemba auf und schleifte ihn zu dem nahegelegenen Haus seines Schwagers Joseph Kasena. Dort hielt sich zu dem Zeitpunkt auch der 17-jährige Sohn eines Nachbarn auf. Die Angreifer bedrohten die Männer mit Macheten und wollte sie zwingen, das islamische Glaubensbekenntnis zu rezitieren und sich damit zum Islam zu bekehren. Als die drei sich weigerten, wollten die Al-Shabaab-Anhänger sie fesseln. Dabei kam es zum Handgemenge, bei dem die Christen mit Macheten brutal ermordet wurden. Danach drangen die Mörder in ein benachbartes Haus ein und töteten den dort wohnenden Bruder Josephs.
 

Ermutigen Sie Caroline Riziki aus Kenia
Symbolbild

Tief erschüttert

Josephs Frau, Caroline Riziki (Ende dreißig), musste den Mord an ihrem Ehemann, ihren beiden Schwägern und ihrem Nachbarn mitansehen und ist schwer traumatisiert. Bitte helfen Sie ihr im Gebet, ihre schwere Last zu tragen!

  • Beten Sie für Caroline Riziki und ihre 17-jährige Tochter Zawadi (sie war an jenem Abend nicht zu Hause) um Gottes Trost und seelische Heilung.
  • Beten Sie, dass die betroffenen Familien ganz besonders die Nähe, Hilfe und Versorgung Jesu erfahren.
  • Beten Sie um Bewahrung der Christen vor derartigen Anschlägen.
  • Beten Sie für die Al-Shabaab-Anhänger und die Jugendlichen, die von der Miliz umworben werden: dass viele zu Jesus finden.

Beten und Schreiben

Ermutigen Sie Caroline Riziki mit einer Karte oder einem kurzen Brief! Bitte schreiben Sie einen kurzen Gruß in einfachem Englisch und 1-2 ermutigende Bibelverse. Geben Sie nur Ihren Namen und Ihre Nationalität, nicht Ihre Anschrift bekannt. Erwähnen Sie nicht Open Doors und fügen Sie kein Geld bei.
 

Weitere Hinweise finden Sie hier

 

Schreiben Sie bis 28.02.2018 an:
Caroline Riziki
c/o Open Doors
Postfach 1142
65761 Kelkheim

Wir leiten die Briefe weiter.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen