03:21 Minuten

Nigeria: Schmerzhaftes Warten

Nigeria: Schmerzhaftes Warten - Eltern rätseln über den Verbleib von 100 Chibok Mädchen.

Am 14. April 2014 überfielen Kämpfer der Boko Haram eine Schule in Chibok und entführten mehr als 230 Mädchen. Die Tat rief unter dem Motto „BringBackOurGirls“ eine internationale Kampagne zur Freilassung der Mädchen hervor. Zwar wurden in den letzten Jahren gut die Hälfte der Mädchen befreit, mehr als 100 werden aber noch vermisst.

Weitere Informationen in den Open Doors Nachrichten „Nigeria: Besuch in Chibok – fünf Jahre danach“.

Neu in der Mediathek

Gesichter der Verfolgung - TV
Der Bibel-Trucker – Cor aus den Niederlanden
24:15 Minuten
ehemalige Ostblockstaaten
Niederlande

Cor baut Trucks um und schmuggelt tausende Bibeln in den Osten. Er riskiert Nacht, Schnee und Gefahr, um den Christen eine Freude zu machen.

Geschichten von Gottes Wirken
Inkognito im Kriegsgebiet – Geschichten von Gottes Wirken
20:59 Minuten
Indien

Auf einer Reise in ein umkämpftes Gebiet in Zentralasien, begegnet Esther Christen, die ihr Leben aufs Spiel setzen, um das Evangelium weiterzugeben…

Open Doors Gebetshaus
Gebet für Christen in Brunei
22:44 Minuten
Brunei

Brunei scheint verschlossen für das Evangelium zu sein - der Sultan möchte durchsetzen, dass sein Land zum Vorbild des Islam wird. Bete heute mit für Brunei!

Geschichten von Gottes Wirken
Im Feuer der Verfolgung – Geschichten von Gottes Wirken
21:25 Minuten
Indien

Esther Amado beginnt ihren Dienst in Indien kurz nach den Angriffen von Orissa – Gemeinden und Häuser von Christen wurden niedergebrannt, zahlreiche Christen ermordet…