Persönliche Berichte Persönliche Berichte

Ägypten: „Wir beten weiter für alle Ägypter“

Ein Christ aus Ägypten berichtet, wie er die Anschläge an Palmsonntag erlebt hat

(Open Doors, Kelkheim) Einer der freudigsten Feiertage für die koptischen Christen in Ägypten ist der Palmsonntag. Am Sonntag vor Ostern wird des Einzugs von Jesus in Jerusalem gedacht. Zur Feier kaufen Eltern Palmzweige, die mit Rosen dekoriert und von den Kindern zum Gottesdienst mitgebracht werden, wo sie neben den Altar gelegt werden.

Für die Christen in Ägypten wurde der Freudentag in diesem Jahr zu einer schmerzhaften Tragödie. Über 40 Menschen starben bei zwei Anschlägen auf Kirchen während der Gottesdienste, über 100 weitere wurden verletzt. Ein Kontakt von Open Doors berichtet:

„Es war kurz vor zehn Uhr. Meine Familie und ich machten uns fertig, um zur Kirche zu gehen, als ich von dem Anschlag in Tanta hörte. Mir fiel es sehr schwer, mich auf den Lobpreis zu konzentrieren, während all diese Bilder in meinem Kopf waren. Es war nicht schwer, es sich vorzustellen … tote Körper in der Kirche, Männer, Frauen und Kinder in Todesangst, verletzte Menschen, die nach Hilfe rufen. Die dekorierten Palmzweige bedeckt mit dem Blut der Kinder, die sie gerade erst in die Kirche getragen hatten … Dann, kurz nach unserem Gottesdienst, kam es zu der zweiten Explosion in Alexandria, die unseren Schmerz verdoppelte und unseren Schock vertiefte. Mein Geist schreit vor Leid und Qual.“

Ägypten
Symbolbild

Wir wollen für unsere Geschwister in Ägypten im Gebet vor Gott treten! Machen Sie das Gebet unseres Bruders für sein Land zu Ihrem:

„Wir lieben Ägypten.

Wir werden unser Land nicht verlassen.

Wir legen den Geist der Angst durch die Kraft von Gottes Liebe ab.

Wir werden an Ostern und danach in die Kirchen gehen und den Namen Jesus anbeten.

Wir werden das Licht, das wir durch seine Gnade erhalten haben, weiter verbreiten – in jeder Straße, jedem Dorf und jeder Stadt.

Wir werden weiter beten für alle Ägypter und insbesondere für die, die irregeführt und voller dunkler Gedanken sind, damit unser Vater ihre Herzen und ihren Geist reinigt.“

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen