Monatsprojekt Dezember 2018

Die junge Generation im Glauben stärken

Wo Christen wegen ihres Glaubens verfolgt werden, stehen Kinder und Jugendliche aus christlichen Familien häufig vor ganz besonderen Herausforderungen. Zusammen mit ihren Eltern erleben sie Ausgrenzung und Anfeindungen, sind mit Gewalt und Verlust konfrontiert. In vielen Fällen mangelt es zudem an altersgerechten Möglichkeiten, Jesus besser kennenzulernen. Viele haben keine eigene Kinderbibel oder können keinen Kindergottesdienst besuchen; auch für Jugendliche fehlen oft spezifische Angebote in der Gemeinde. Speziell in der Schule haben es junge Christen oft sehr schwer, werden ausgelacht und eingeschüchtert, von Mitschülern gemieden und von Lehrern benachteiligt; andere können gar nicht zur Schule gehen.
 

Die junge Generation im Glauben stärken
Bild: Wasihun aus Äthiopien bei einem christlichen Jugendtreffen

Mit Ihrer Unterstützung kann Open Doors diesen Nöten begegnen – zum Beispiel durch die Verteilung von Kinderbibeln und anderem christlichen Material für Kinder und Jugendliche. Zudem können Sie dabei helfen, dass christliche Schulen aufgebaut und unterhalten werden können. Eine besondere Zeit der Ermutigung und Stärkung sind mehrtätige christliche Ferienlager, in denen die Kinder und Jugendlichen Gemeinschaft untereinander haben und im Glauben an Jesus Christus wachsen können.

Herzlichen Dank, wenn Sie unsere Projekte für Kinder und Jugendliche der verfolgten Kirche unterstützen!

 

Verwendungszweck „Monatsprojekt 12/2018“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Wenn dieses Projekt überfinanziert wird, behalten wir uns vor, andere ähnliche Projekte zu finanzieren.

 

Spenden

 

- Zur Übersicht aller Monatsprojekte -

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.