Monatsprojekt Februar 2020

Persönliche Ermutigung für verfolgte Christen

Verfolgte Christen erfahren Ablehnung, Ausgrenzung und Feindseligkeit durch ihr Umfeld – in der Schule, am Arbeitsplatz, im Dorf oder sogar innerhalb der Familie. Sie müssen Schlimmes erleben, sodass die Gefahr besteht, dass sie die Hoffnung verlieren. Besonders diejenigen, die von geliebten Menschen getrennt wurden, fliehen mussten oder im Gefängnis sind, fühlen sich häufig sehr allein.
 

Monatsprojekt Februar 2020

Viele (meist einheimische) Mitarbeiter von Open Doors und lokale Partnerorganisationen in rund 60 Ländern nehmen darum weite Wege und viele Gefahren auf sich, um verfolgte Christen zu besuchen. Diese persönlichen Begegnungen sind eine enorme Ermutigung für diese Geschwister – wenn ihnen zugehört, mit ihnen geweint und gebetet wird. Durch Ihr Gebet und Ihre finanzielle Unterstützung machen Sie diesen Dienst möglich und tragen dazu bei, dass unsere Geschwister getröstet und gestärkt werden. Herzlichen Dank!

 

Verwendungszweck „Monatsprojekt02/2020“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Wenn dieses Projekt überfinanziert wird, behalten wir uns vor, andere ähnliche Projekte zu finanzieren.

 

Spenden

 

- Zur Übersicht aller Monatsprojekte -

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.