Monatsprojekt Juni 2019

Bibel- und Literaturverteilung

Gottes Wort ist für verfolgte Christen von unschätzbarem Wert. In Ländern wie Nordkorea riskieren sie ihr Leben, um eine Bibel zu erhalten oder an andere Christen weiterzugeben. Auch Bruder Andrew, der Gründer von Open Doors, nannte die Bibel „ein Buch, für das ich sterben würde“. Er und seine Mitarbeiter gingen große Risiken ein, um Bibeln in Länder zu schmuggeln, in denen dieses Buch verboten war.
 

Monatsprojekt Juni 2019
Symbolbild

Auch heute noch haben viele Christen keine eigene Bibel. In manchen Ländern ist die Bibel in der Landessprache verboten. In anderen Regionen können sich viele Christen keine Bibel leisten oder es gibt keine Möglichkeit, Bibeln und christliche Bücher zu kaufen. Die Lieferung von Bibeln und christlicher Literatur an verfolgte Christen ist daher bis heute ein wichtiger Teil des Dienstes von Open Doors. Gemeinden und Partner vor Ort wie die Pastoren Andrés und Pablo helfen dabei, die Literatur zu den Christen zu bringen, die ansonsten keinen Zugang dazu hätten. Mit Ihrer Hilfe kann Open Doors diesen Dienst fortführen. Ganz herzlichen Dank!

 

Verwendungszweck „Monatsprojekt06/2019“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Wenn dieses Projekt überfinanziert wird, behalten wir uns vor, andere ähnliche Projekte zu finanzieren.

 

Spenden

 

- Zur Übersicht aller Monatsprojekte -

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.