Monatsprojekt September 2018

Lebensgrundlagen schaffen

Verfolgung bringt Christen immer wieder auch in ernsthafte wirtschaftliche Schwierigkeiten. Wenn zum Beispiel Christen muslimischer Herkunft von ihrer Familie und der Dorfgemeinschaft verstoßen werden, müssen sie sich oft eine neue Existenz aufbauen. Wenn Familienväter ermordet werden, müssen die Witwen plötzlich allein ihre Kinder versorgen. Dies kann sehr schwierig sein, gerade in Gesellschaften, in denen die Menschen stark von ihrer Familie und dem sozialen Umfeld abhängig sind.
 

Monatsprojekt September 2018
Bild: Matthew vom Horn von Afrika nahm an Schulungen von Open Doors zu Landwirtschaft und Haushalterschaft teil

Aus diesem Grund führt Open Doors gerade auch am Horn von Afrika Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte durch, um verfolgten Christen dabei zu helfen, ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Dazu gehören insbesondere Berufsbildungskurse und weitere Schulungen, die den Christen Fähigkeiten vermitteln, durch die sie ein Einkommen erwirtschaften können. Dadurch soll ihnen ermöglicht werden, in ihrer Umgebung bleiben zu können, damit sie weiterhin Licht und Salz für ihr Umfeld sind.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Monatsprojekten. Durch die Hilfe vieler großzügiger Spender konnte dieses Projekt bereits finanziert werden.

Unter dem folgenden Link finden Sie eine Übersicht der aktuellen Monatsprojekte:

 

- Zur Übersicht aller Monatsprojekte -

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.